Bei unseren Turnieren geht es nicht um

Geschwindigkeit, sondern um Genauigkeit. So muss

zum Beispiel mit den Fahrzeugen, der unterschied-

lichen Klassen, ein Bügeltor geöffnet werden, oder

die Entfernung zu einer imaginären Wand geschätzt

werden. Auch eine Tonnendurchfahrt die vom

Fahrer selbst eingestellt wird sollte gemeistert

werden.

Diese Hindernisse müssen in den unterschiedlich-

sten Fahrzeugklassen gemeistert werden:

- Klasse A (Lkw Solo bis 18to)

- Klasse B (Bus)

- Klasse C (Sattelzug bis 40to)

- Klasse D (Gliederzug)

- Klasse F (Transporter bis 2,3to)

- Klasse K (Lkw Solo bis 7,5to

Haben wir Euer Interesse geweckt? Kommt doch

einfach bei unserem nächsten Turnier vorbei und

schaut es Euch an.

Unser Turnier

Letzte Aktualisierung 20.03.2020

Bei unseren Turnieren geht es nicht um

Geschwindigkeit, sondern um Genauigkeit. So muss

zum Beispiel mit den Fahrzeugen, der unterschied-

lichen Klassen, ein Bügeltor geöffnet werden, oder

die Entfernung zu einer imaginären Wand geschätzt

werden. Auch eine Tonnendurchfahrt die vom

Fahrer selbst eingestellt wird sollte gemeistert

werden.

Diese Hindernisse müssen in den unterschiedlich-

sten Fahrzeugklassen gemeistert werden:

- Klasse A (Lkw Solo bis 18to)

- Klasse B (Bus)

- Klasse C (Sattelzug bis 40to)

- Klasse D (Gliederzug)

- Klasse F (Transporter bis 2,3to)

- Klasse K (Lkw Solo bis 7,5to

Haben wir Euer Interesse geweckt? Kommt doch

einfach bei unserem nächsten Turnier vorbei und

schaut es Euch an.

Unser Turnier